Euregio Rhein-Waal in Zahlen: Neue Broschüre

04-08/17


Die Euregio Rhein-Waal hat eine neue Broschüre veröffentlicht, die eine kurze statistische Übersicht über ihr gesamtes Arbeitsgebiet bietet.

 

Wollten Sie schon immer mal wissen, wie viele Menschen in der Euregio Rhein-Waal leben, wie der Bevölkerungsaufbau aussieht, wie hoch der BIP ist und wie viele grenzüberschreitende ÖPNV-Verbindungen es gibt?

Die Broschüre „Euregio Rhein-Waal in Zahlen“ beantwortet diese und noch viele weitere Fragen.

 

Die digitale Fassung können Sie hier herunterladen

Die Papierfassung können Sie per e-mail (info@euregio.org) bestellen.


Gerelateerd/Ander nieuws

16-07/18

Bevrijdingsmuseum baut “historische” d-nl Ausstellung

Im Zuge der Modernisierung des Nationaal Bevrijdingsmuseum 1944-1945 im niederländischen Groesbeek soll auch eine komplett neue Dauerausstellung entstehen. Das Museum hat hierzu Geschichtsexperten beider Länder (Niederlande und Deutschland) zusammengebracht, um gemeinsam die Geschichte des 20. Jahrhunderts unter die Lupe zu nehmen.

13-07/18

Künstler kennen keine Grenzen / neues genehmigtes Projekt

Am 06.07.2018 hat der Vorstand der Euregio Rhein-Waal das Projekt „Künstler kennen keine Grenzen“ genehmigt.

06-07/18

Einzigartige Kooperationsvereinbarung Feuerwehren

Am Donnerstag, den 5. Juli haben Sonja Northing, Bürgermeisterin der Stadt Kleve und ihr Amtskollege Bürgermeister Hubert Bruls, Vorsitzender der Veiligheidsregio Gelderland-Zuid in Euregio-Forum eine Kooperationsvereinbarung zwischen den Feuerwehren von Rindern und dem niederländischen Millingen aan de Rijn unterzeichnet.