Euregio Rhein-Waal auf dem 3. MIT-Forum in Moers

17-10/17


Während des 3. MIT-Forums in Moers besuchte der Finanzminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Herr Lutz Lienenkämper sowie die Bundestagsabgeordnete Frau Kerstin Radomski, CDU, und Frau Gerwers-Hagedorn, Vorsitzende der MIT-Moers, den Stand der Euregio Rhein-Waal sowie des Grenzinfopunktes.

 

Sie informierten sich im Gespräch mit dem stellv. Geschäftsführer Andreas Kochs sowie dem Koordinator des Grenzinfopunktes Alfred Derks ausführlich über das Thema Grenzüberschreitende Zusammenarbeit und die Arbeit des Grenzinfopunktes im Besonderen. Der Finanzminister unterstrich seinerseits nochmals die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen Nordrhein-Westfalen mit seinem niederländischen Nachbarn. Als Fazit des MIT-Forums kann festgehalten werden, dass sowohl von Besucher- als auch von Ausstellerseite ein reges Interesse an grenzüberschreitender Zusammenarbeit besteht.


Gerelateerd/Ander nieuws

22-06/18

Abwechslungreicher Kontaktpersonentag in Renkum

Am 21. Juni 2018 fand der jährliche Kontaktpersonentag der Euregio Rhein-Waal statt.

13-06/18

Niederländische Praktikanten lernen deutsche Arbeitskultur kenne

Die Gemeinde Weeze hat zwei Praktikanten aus den Gemeinden Bergen und Gennep für ein Schnupperpraktikum zu Besuch gehabt.

11-06/18

Euregiorat verabschiedet Resolution über GrenzInfoPunkte

Während der Euregioratssitzung am 7. Juni in Wageningen (NL) hat der Euregiorat einstimmig eine Resolution verabschiedet, die das Land Nordrhein-Westfalen sowie das niederländische Ministerium für Soziales und Arbeit zur Finanzierung der GrenzInfoPunkte (GIPs) aufruft.